alle Bilder: Michael Brauckmann

Mietwagentour Island Sommer 2010, 5. Tag

Aktueller Bestand fr diese Seite: 17 Bilder

Entlang der Sprengisandur-Hochlandpiste (F 26)

Unsere zweite Hochlanddurchquerung fhrte uns vom Norden ber die F 26 (Sprengisandur) in den Sden des Landes. Der GPS-Track fr Google-Earth kann hier heruntergeladen werden.

Aldeyjarfoss -> Sprengisandur (Island)

AldeyjarfossTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Wasserfall

Kurz hinter dem letzten Bauernhof, bei dem ein Gatter geffnet werden muss, passiert man den Aldeyjarfoss. Er hat sich tief in die Landschaft eingeschnitten, und wird von mchtigen Basaltsulen eingefasst.

Aldeyjarfoss -> Sprengisandur (Island)

AldeyjarfossTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Wasserfall

Man sollte hier auf jeden Fall einen kleinen Zwischenstopp einplanen.

Basaltsulen -> Sprengisandur (Island)

BasaltsulenTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Vulkanismus

Die prgnanten Basaltsulen des Aldeyjarfoss kommen in der Morgensonne gut zur Geltung.

Sprengisandur -> Sprengisandur (Island)

SprengisandurTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Strae

Wie die Kjlur-Piste, so war im Sptsommer 2010 auch die Sprengisandur im nrdlichen Teilabschnitt in einem deutlich besseren Zustand als im Sden.

Grundmornenlandschaft -> Sprengisandur (Island)

GrundmornenlandschaftTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Landschaft

So weit das Auge reicht, endlose Grundmornenlandschaft wie sie die letzte Eiszeit zurckgelassen hat.

Eine leichte Furt -> Sprengisandur (Island)

Eine leichte FurtTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Strae

Eine erste leichte Furt (Pftze). Eigentlich sollte hier mehr vom Auto zu sehen sein, aber ich hatte den Timer mit einer zu langen Verzgerung eingestellt. Nasse Fe hatte ich mir bei der Aktion auch noch geholt. Der Gletscherkies in den Wasserlufen ist doch sehr rutschig und glatt!

Noch eine leichte Furt -> Sprengisandur (Island)

Noch eine leichte FurtTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Strae

Hier hat die timergesteuerte Aufnahme schon besser funktioniert. Von weiteren Experimenten habe ich dann mit Rcksicht auf meine letzten trockenen Schuhe Abstand genommen.

Blick zum Hofsjkull -> Sprengisandur (Island)

Blick zum HofsjkullTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Aussicht

Der 1800 Meter hohe Hofsjkull war den ganzen Tag ber von Wolken verhangen. Auch wenn es zwischendurch mal besser aussah, fr einen freien Blick hat es nie ganz gereicht.

Talgletscher des Tungnafellsjkull -> Sprengisandur (Island)

Talgletscher des TungnafellsjkullTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Aussicht

Der Talgletscher Fremri-Hagajkull des 1520 Meter hohen Tungnafellsjkull.

Blick zum Tungnafellsjkull -> Sprengisandur (Island)

Blick zum TungnafellsjkullTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Gletscher

Vom Norden kommend, zeigt sich kurz vor Nyidalur der Tungnafellsjkull mit dieser prchtigen Ansicht.

Der Tungnafellsjkull bei Nidalur -> Sprengisandur (Island)

Der Tungnafellsjkull bei NidalurTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Aussicht

Blick vom Parkplatz der Htte Nidalur (Nyidalur) zum Tungnafellsjkull. Hier im Nidalur haben wir eine Pause eingelegt und uns beim Httenwart bei einer Tasse Kaffee aus IKEA-Bechern gestrkt.

Leider habe ich es verpasst, die Furt bei Nidalur zu fotografieren. Wie zu erwarten war, war dies in dieser Woche die grte von allen Furten, die wir mit unserem HYUNDAI Tucson meistern mussten.
Icon Denkt daran, vor der Durchquerung ein Foto zu machen. Das habe ich leider vergessen.

Htte Nidalur (Nyidalur) -> Sprengisandur (Island)

Htte Nidalur (Nyidalur)TOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Hochland

Ein letzter Blick zurck auf die Htte Nidalur (Nyidalur), und weiter geht es auf den deutlich schlechteren sdlichen Teilabschnitt der Sprengisandur.

Moos -> Sprengisandur (Island)

MoosTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Natur

Krftig leuchtendes Moos in der sonst so monotonen Lavalandschaft.

Blumen und Lava -> Sprengisandur (Island)

Blumen und LavaTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Natur

Farbenfrohe Vegetation in unwirtlicher Umgebung.

Blick zum Syri-Hganga (Sydri-Haganga) -> Sprengisandur (Island)

Blick zum Syri-Hganga (Sydri-Haganga)TOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Aussicht

Nach einer etwas tieferen Furt gelangt man an eine Anhhe mit Park- und Aussichtsmglichkeit. Von hier aus hat man einen hervorragenden Blick in die kolossale Landschaft. Unter anderem kann man den 1284 Meter hohen Syri-Hganga (Sydri-Haganga) entdecken. Dahinter erstreckt sich das Gletschereis des mchtigen Vatnajkull (der grte Gletscher Islands).

Schafe -> Sprengisandur (Island)

SchafeTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Nutztier

Drei Schafe, die zuvor die Piste blokiert hatten, ziehen ihres Weges. Das Foto habe ich leider durch eine Autoscheibe schieen mssen, daher ist es von so schlechter Qualitt.

Wetterumschwung -> Sprengisandur (Island)

WetterumschwungTOP

 Einordnung: Europa/Island/Sprengisandur Stichwort: Aussicht

Kurz vor erreichen unseres Tagesziels, kndigt sich der Wetterumschwung bereits an. Das gute Wetter der vergangenen Tage war vorbei.