alle Bilder: Michael Brauckmann

Mietwagentour Island Sommer 2010, 3. Tag

Aktueller Bestand fr diese Seite: 12 Bilder

Auf der Kjlur-Hochlandpiste zum Geothermalgebiet Hveravellir

Unsere erste Hochlanddurchquerung fhrte uns vom Sden kommend ber die Kjlur-Piste nach Norden. Obwohl viele Reisefhrer diese Piste als PKW-tauglich beschreiben, haben wir sie im ersten Teil zwischen Gulfoss und Hveravellir als sehr zerfahren und von groen und tiefen Schlaglchern berst erlebt.

Der GPS-Track fr Google-Earth kann hier heruntergeladen werden.

Htel Sand -> Kjlur (Island)

Das sogenannte Htel SandTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Tourismus

Neben der Brcke am Rande der Kjlur steht eine halbtonnenfrmige alte Schaftreiberhtte aus Wellblech die heute als bernachtungsmglichkeit den Touristen dienen soll.
Icon Wir haben vor unserer ersten Hochlanddurchquerung im Farmhotel Efsti-Dalur II (www.efstadal.is) im neu errichteten Blockhaus bernachtet. Das kann man auch fr einen lngeren Aufenthalt empfehlen.

Von Drauen, nur durch ein Fenster betrachtet konnte ich einige Matratzen erkennen, die wohl nur noch auf Muse und Ratten einladend wirken. Im Internet fand ich hier folgende schne Beschreibung der Htte:

"Htel Sand ***** Velkomin Sandrbraggan" - Willkommen in der Sandbaracke - so steht es auf dem Aushang in der Htte. Die fnf Sterne sind natrlich ironisch gemeint. Offensichtlich bemht sich jeder Gast die Aufforderung, die Htte so zu verlassen, wie er sie vorgefunden hat, wrtlich zu nehmen - also schmutzig. Die Lage direkt an der Kjlur-Piste sorgt fr neugieriges und nachlssiges Publikum. Als Notquartier kann man die Baracke in Betracht ziehen, fr einen gemtlichen Httenaufenthalt kaum. Die Tonnenarchitektur der Baracke steht fr eine ganze islndische Stilepoche und sollte rechtzeitig unter Denkmalschutz gestellt werden.

Zeltmglichkeiten finden sich in der unmittelbarer Nhe. Trinkwasser bringt man entweder mit oder bedient sich aus der mehr oder weniger Gletschertrbe fhrenden Sand. Der kleine Moorbach der bei der Htte mndet sieht weniger vertrauenswrdig aus.

Hochlandpiste Kjlur (Brcke) -> Kjlur (Island)

BrckeTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Strae

Eine Brcke auf der Kjlurroute.

Talgletscher Norurjkull -> Kjlur (Island)

Gletscher LangjkullTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Gletscher

Der Langjkull ist der zweitgrte Gletscher Islands. Hier schweift der Blick ber den See Hvtrvatn zum Talgletscher Norurjkull.

Hochlandpiste Kjlur -> Kjlur (Island)

Hochlandpiste KjlurTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Strae

Vor ein paar Jahren hat die Kjlur ganz offiziell ihr F verloren und ist somit keine Hochlandpiste im eigentlichen Sinne mehr. Es gibt Reisefhrer die die Piste als geeignet fr normale PKWs bezeichnen. Ganz abgesehen von den rechtlichen Rahmenbedingungen mit einem Mietwagen, kann ich aus meiner Erfahrung im August 2010 hiervon nur abraten. Ganz besonders zwischen Gullfoss und Hveravellir, also im sdlichen Teilabschnitt, war die Piste ber weite Strecken eine von ordentlichen Schlaglchern, die diesen Namen auch verdienten, berste Wellblechpiste.

Gerade das stndige Ausweichen vor tiefen Lchern oder dicken Steinen war sehr zeitraubend, da sind es dann oft nur noch 30km/h die man fahren kann. In Internetforen wurde auch schon von Achsbrchen mit normalen PKW auf der Kjlur berichtet.

Hochlandpiste Kjlur -> Kjlur (Island)

Abzweig nach KerlingarfjllTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Strae

Hier zweigt die F 347 in Richtung Kerlingarfjll (Altweibergebirge) von der Kjalvegur (Hochlandpiste Kjlur) ab. Im Hintergrund ist der 1008 Meter hohe Kjalfell zu sehen.

Hochlandpiste Kjlur -> Kjlur (Island)

Hochlandpiste KjlurTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Strae

Leider geben meine Pistenbilder den schlechten Zustand der Piste, gerade im sdlichen Teil nicht so recht wieder. Auf diesen anstrengenden und zeitraubenden Abschnitten, hat man offensichtlich nur wenig Ambitionen zum fotografieren. Mit anderen Worten: So wie hier war es eher selten!
Icon Unbedingt auch Bilder von den schlechten Streckenabschnitten machen. Das habe ich leider versumt.

Geothermalgebiet Hveravellir -> Kjlur (Island)

Geothermalgebiet HveravellirTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Vulkanismus

Im Geothermalgebiet Hveravellir erwartet den Reisenden eine privat gefhrte Htte mit Bewirtung, Parkpltzen und Toilettenanlagen.
Icon Wer im ffentlichen Hotpool baden mchte, sollte Badesachen mitbringen.

Eigentlich jeder Reisefhrer beschreibt auch den ffentlichen und offenen Heiwasserpool. Leider setzen sich dort immer mal wieder Touristen fest, die auf den nchsten Hochlandbus warten, oder sonst nichts mit ihrer Zeit anzufangen wissen. Umziehen muss man sich brigens unter, in allen Richtungen, freiem Himmel.

Geothermalgebiet Hveravellir -> Kjlur (Island)

Geothermalgebiet HveravellirTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Vulkanismus

hnlich wie beim Geothermalgebiet Nmaskar kann man auch in Hveravellir die blichen Erscheinungen vulkanischen Ursprungs wie Heiwasserquellen, Sinterterrassen, Fumarole und fauchende Solfatar bestaunen.

Das gesamte Geothermalgebiet steht brigens unter Naturschutz.

Solfatar skurhll -> Kjlur (Island)

Solfatar skurhllTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Vulkanismus

Der laut fauchende und eine beeindruckende Fahne ausblasende Solfatar skurhll beim Geothermalgebiet Hveravellir.

Solfatar skurhll -> Kjlur (Island)

Solfatar skurhllTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Vulkanismus

Lavablase -> Kjlur (Island)

LavablaseTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Vulkanismus

In der Spalte einer mchtigen Lavablase hat sich frisches Grn erfolgreich angesiedelt.

Nothtte -> Kjlur (Island)

Nothtte ArnarbaeliTOP

 Einordnung: Europa/Island/Kjlur Stichwort: Strae

Beim gleichnamigen Berg Arnarbli (667 Meter) steht diese Nothtte.